↑ Zurück zu Testberichte zu Brokern

AnyOption – Der Broker im Stresstest

anyoption-slogan

Heute stellen wir einen weiteren großen Broker iür binären Optionen vor. Die Rede ist von dem Anbieter AnyOption. Gegründet wurde er im Jahre 2009 und gehört damit zu den etablierten Platzhirschen am Markt. AnyOption wird staatlich durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde (CySec) reguliert. Das liegt darin begründet, dass auch dieser Broker den Hauptsitz auf Zypern hat. Außerdem lässt sich der Händler noch durch andere europäische Regulierungsbehörden kontrollieren.

 

Übersicht

 

Homepage www.anyoption.com
Hauptsitz Zypern
Sprachen Deutsch, Englisch,
Französisch uvm.
Handelsarten Call/Put, One-Touch, Option+, Binär0-100
Weitere Funktionen Trading-App, Bubbles, Social Trading, Take Profit, Roll Forward, Profit Line
Assets 200 (Währungspaare, Indizes, Aktien und Rohstoffe)
Laufzeiten 30min, 24h, wöchentlich, monatlich
Maximale Rendite 81%
Verlustabsicherung Bis 20%
Bonus Entscheidet der Support individuell
Konto ab 250€
Minimum Handelssumme 25€
Mobiles Trading Ja
Einzahlungswährungen EUR, USD, GBP
Zahlungsmethoden Banküberweisung, Mastercard, VISA, Maestro, Sofortüberweisung.de, iDeal, EPS, Giropay, Skrill und Neteller

 

zum-anbieter-gehen

Der Handel mit AnyOption

Handeln kann man bei AnyOption insgesamt ca. 200 Assets (Aktien, Indizes, Währungspaare und Rohstoffe). Es gibt neben den standardmäßigen Put/Call Optionen noch OPTION+, One Touch und Binär0-100. Die Mindesthandelssumme beträgt 25€. Das ist im Vergleich zu anderen Brokern doch eher hoch. Manche bieten einen Trade bereits ab 1€ an.

Binäre Optionen traden

AnyOption legt den Fokus ganz klar auf die herkömmlichen Call- und Put Optionen. Der Gewinn beträgt hierbei 65- 86%. Auf den ersten Blick ein absoluter Durchschnittswert. Jetzt kommt aber noch eine Variable in´s Spiel, die es so bei den wenigsten Brokern gibt. Die Rede ist von einer Gewinnabsicherung. Man bekommt also im Falle eines verlorenen Trades bis zu 20% seines Einsatzes zurück.

Man kann also das Risiko seiner Verluste gegen die Höhe seiner Rendite skalieren. Für Trader die ein richtiges Risiko-Management betreiben ist das eine recht interessante Variante.

 

Was sind Option+, One Touch und Binär0-100?

Neben dem normalen Call- und Put Handel kann man bei AnyOption die Handelsarten OPTION+, One Touch und Binär 0-100 handeln. Was diese bedeuten möchten wir Ihnen hier kurz erklären.

 

Verschiedene Handelsarten kurz erklärt

  • Call und Put Handel
    Der ganz normale binäre Handel mit Optionen. Sie entscheiden über Kaufen und Verkaufen ob der Kurs eines Assets in einer bestimmten Zeit steigt oder fällt.
  • Option+
    Mit der Funktion Option+ kann man sich, solange ein Asset sich im Geld befindet, Angebote zum Rückkauf von AnyOption einholen. Dieses Angebot ist dann jeweils vier Sekunden lang gültig.
  • One Touch
    Diese Handelsart ist lediglich am Wochenende verfügbar. Es werden Prognosen zu bestimmten Zielkursen getroffen und Sie können tippen ob diese Ziele erreicht werden oder nicht.
  • Binär0-100
    Wie hoch eine Rendite ausfällt entscheidet sich hier über die Wahrscheinlichkeit. Je unrealistischer dass ein Kurs ein bestimmtes Ziel erreicht, desto höher also die Rendite. Diese kann hier bei bis zu 1000% betragen. Eine höhere Rendite ist uns derzeit nicht bekannt

 

Extrafunktionen wie Gewinnmitnahme vor Ablauf oder Verlängerung

AnyOption bietet darüber hinaus noch einige tolle Extrafunktionen. Neben der tollen Übersichtsfunktion von vier verschiedenen Assets auf einem Bildschirm, kann man beispielsweise auch seine Optionen verlängern. Wenn Sie also sehen, dass Ihre Optionen drohen nicht im Geld abzuschließen, haben Sie bei AnyOption, neben der Gewinnabsicherung, zwei Möglichkeiten Ihren drohenden Verlust komplett zu verhindern.

 

  1. Die Option verlängern
    Mit der Funktion „Roll Forward“ ist es Ihnen möglich, Ihre Option auf die nächste Laufzeit zu verlängern
  2. Die Option vorzeitig beenden
    Mit der Funktion „Take Profit“ können Sie bestimmte Aktien VOR Ablauf der Laufzeit an AnyOption zurück verkaufen.

 

Diese Tools machen den Handel bei AnyOption zu einem konkurrenzlosen Unterfangen und AnyOption zu einem der besten Broker für binäre Optionen.

 

Social Trading mit Copyop

Ähnlich wie im Forexbereich bieten nun auch manche Händler von binären Optionen das Social Trading an. So schickt auch AnyOption eine Social-Trading-Plattform namens Copyop in Rennen. Dort können Sie dann anderen Tradern folgen und deren Trades via Mausklick kopieren. Anfänger können also noch leichter das Traden erlernen, indem Sie die Profis beobachten und an deren Gewinne partizipieren. Kopieren Sie einfach deren Verhalten.

Wenn Sie bereits ein Konto bei AnyOption haben, können Sie sich auf Copyop mit diesen Kontodaten einloggen. Eine separate Kontoeröffnung ist also nicht notwendig. Sie können sich natürlich auch direkt auf der Website von Copyop anstatt der von AnyOption registrieren. Copyop ist wie wir finden eine der besten Social Trading Webseiten für binäre Optionen und eine Anmeldung absolut empfehlenswert.

 


zum-anbieter-gehen

 

 

Bubbles – Ein neues Spielzeug von Anyoption

Gerade wenn es darum geht Abwechslung in den Trading-Altag zu bringen, versteht kaum ein anderer Broker sein Handwerk so gut wie AnyOption. Die neuste Errungenschaft heißt Bubbles und ist kein Kaugummi sondern eine Handelsart die wirklich Spaß macht! Sie formen und platzieren eine Art Blase und setzen diese vor den Graf. Dann hoffen Sie dass der Kurs die Blase berührt und zum platzen bringt. Je kleiner die Blase ist die Sie formen und je weiter weg Sie diese platzieren, desto höher Ihr Gewinn aber auch Risiko.

 

anyoption-bubbles

Hier sieht man eine platzierte Blase. Sollte der Kurz die Blase brühren, erhalten wir 16% Gewinn. Je kleiner wir die Blase formen und je weiter wir diese wegsetzen, desto höher der Gewinn.

 

Um mit Bubbles zu handeln gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den Vermögenswert und den Betrag Ihrer Investition
  2. Machen Sie eine Vorhersage, indem Sie Ihre Blase auf dem Chart platzieren & formen
  3. Wenn der Kurs Ihre Blase zum Platzen bringt, können Sie theoretisch bis zu 1000 % verdienen!

 

 

zum-anbieter-gehen

 

 

Die AnyOptions App für iOS und Android

anyoption-appanyoption-app2anyoption-app3anyoption-appanyoption-appanyoption-app6

 

AnyOption bietet neben dem responsive Template eine Trading-App für Android und iOS Endgeräte an. Diese kann durch den Umfang in allen Punkten überzeugen. Die App ist technisch ausgereift und grafisch übersichtlich gestaltet. Sie verfügt über die selben Funktionen wie die Desktopversion. Selbstverständlich ist die App kostenlos.

 

android_market_banc_de_binary

app_store

 

 

Kein AnyOption Demokonto

Leider bietet dieser Anbieter kein Demokonto an. Das finden wir etwas schade. Heutzutage sind Demokonten bei binären Brokern leider noch immer eine Seltenheit. Trotzdem finden wir dass gerade so ein großer und technisch ausgereifter Broker wie AnyOption auch hier neue Wege gehen sollte und einen kostenlosen Demoaccount zur Verfügung stellen sollte.

kein-demo-konto

Warum das noch nicht passiert ist konnten wir leider nicht recherchieren. Ein Demokonto ist nicht zwingen notwendig. Trotzdem bewerten wir diesen Punkt als klaren Minuspunkt in unserem Test.

 

Die Kontoeröffnung und Auszahlungen bei AnyOption

Ein vollwertiges Handelskonto gibt es bei Anyoption bereits ab 250€ Ersteinzahlung. Das Prozedere ist nicht sehr langwierig und dauert nur ein paar Minuten. Verlangt werden bei der Anmeldung ein Vor- und Nachname, eine gültige Email-Adresse, Telefonnummer und ein Passwort. Die Mindesthandelssumme beträgt 25€. Einzahlen kann man Geld bei Anyoption über alle gängigen Kreditkarten wie Mastercard, Visacard und Maestro oder über Banküberweisung, Sofortüberweisung.de, iDeal, EPS, Giropay, Skrill und Neteller.

Um Geldwäsche vorzubeugen muss man sich vor der Auszahlung mit einer Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises legitimieren. Eine Auszahlung ist einmal pro Monat kostenfrei. Für jede weitere Auszahlung berechnet AnyOption eine Bearbeitungsgebühr von 25€. Sie können sich ihr Geld entweder auf eine Kreditkarte oder auf Ihr Girokonto auszahlen lassen.

Einen expliziten Anmeldebonus oder verschiedene Premium-Kontotypen sucht man bei Anyoption vergebens. Es gibt keine wirkliche Tabelle aus der so etwas hervorgeht. Je höher jedoch die Ersteinzahlungssumme ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie vom Support-Team einen Bonus erhalten.

 

Ist Anyoption sicher und seriös?

Die Plattform ist mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert und der Broker ist mehrfach reguliert. Auch spricht die lange Markterfahrung des Broker ganz klar für sich. Wer sich so lange am Markt hält und so gut etabliert ist, weiß was er tut. Wir konnten bei unserem Test beim besten Willen keine Unseriösität feststellen. Ganz im Gegenteil. Auf uns machte Anyoption mitunter den besten Eindruck aller binären Broker Plattformen. Eine Anmeldung ist aus dem Sicherheit-Aspektpunkt völlig unbedenklich.

 

Freundlicher 24/7 Support und sehr gute Lernmittel

Sehr positiv hervorheben können wir den Support bei AnyOption. Dieser hat wirklich rund um die Uhr geantwortet und alle Fragen umfangreich beantwortet. Natürlich auch deutschsprachig. Man gewinnt durchaus den Eindruck, dass man es hier mit geschultem Personal zu tun hat, die auch etwas von der Materie verstehen.

 

anyoption-trainingsakademie

 

Wie bei fast jedem Broker kann man auch bei diesem auf verschiedene Lernlektüren zurückgreifen. Es gibt eine Rubrik die sich Tradingakademie nennt. In dieser können sich gerade Anfänger fundiertes Wissen zu binären Optionen aneignen. Und das sogar in deutscher Sprache. Es gibt folgende Arten von Lernmittel:

  • Handelsanleitungen
  • VOD für Einsteiger
  • VOD für Fortgeschrittene
  • Produkttutorials
  • eBooks
  • Verschiedene Artikel

 

Fazit

Anyoption hat bei unserem Test als einer von drei Brokern mit einer Bestnote abgeschnitten. Vor allem die ausgereifte Tradingumgebung, der fleißige Support und das überwältigende Angebot an Handelsarten und Extras machen Anyoption zu einem der besten Broker für digitale Optionen. Anfänger sind in der hauseigenen Trading-Akademie ebenso gut aufgehoben wie Profis. Es gibt für jeden die richtige Lektüre. Der Sicherheits-Aspektpunkt wird hier genau so groß geschrieben, wie der Kundensupport. Lediglich das fehlende Demokonto fällt hier negativ ins Gewicht. Trotzdem ist dieser Broker absolut empfehlenswert.

 

Vorteile

Vorteile

  • Am Markt gut etablierter Händler mit Historie
  • Technisch perfekt ausgereifte Website
  • Vollwertige Trading-App
  • Verlustabsicherung
  • Verschiedenen Handelsmodelle
  • Sichere Plattform
  • Mehrfach regulierter Broker

 

Nachteile

Nachteile

  • Kein Demokonto
  • Auszahlung nur einmal im Monat kostenlos

 

 

Gesamtnote

Sehr gut! 5 von 5 Sternen

sehr gut

 

zum-anbieter-gehen