Geld verdienen mit eBooks

ebook

 

Ein eBook zu schreiben kann immer noch eine sehr lukrative Möglichkeit sein Geld im Internet zu verdienen. Jedoch sollten Sie unbedingt ein paar wichtige Faktoren beachten. Wenn Sie einfach nur irgendetwas schnell dahin schreiben und hoffen dass es Ihnen aus der Hand gerissen wird, werden Sie schnell eines besseren belehrt.

 

Die wichtigsten Faktoren für ein gutes eBook sind:

  • Suchen Sie sich ein interessantes Thema. Möglichst eins, was eine breite Zielgruppe anspricht.
  • Achten Sie darauf dass diese Nische nicht schon komplett abgedeckt ist. Betreiben Sie etwas Marktanalyse.
  • Welchen Mehrwert bietet mein eBook den Lesern. Nehmen Sie sich unbedingt Zeit beim Schreiben. Schreiben Sie lieber eine Woche länger an Ihrem Buch und achten Sie auf Qualität.
  • Rechtschreibfehler vermeiden. Nutzen Sie Word, Open Office oder ein anderes Programm was eine Rechtschreibprüfung mitbringt. Lassen Sie Ihren Partner oder Bekannten Korrektur lesen. Wenn man viel schreibt, übersieht man schnell Fehler.
  • Lang aber interessant. Ihr eBook sollte nicht zu kurz sein aber dennoch interessant bleiben. Schweifen Sie nicht zu sehr vom Thema ab. Vor allem wenn Sie versuchen Fachwissen an Ihre Leser zu bringen ist es wichtig, dass Sie auf eine verständliche Sprache und Erklärungen achten.
  • Realistischer Preis. Niemand wird ein überteuertes eBook kaufen. Denken Sie daran dass es kein Bestseller ist und es sich um ein digitales Produkt handelt. Meiner Meinung nach sollten Sie nicht mehr als 0,5€ pro Seite verlangen. Fragen Sie sich wie viel Geld Sie bereit wären, für ein eBook dessen Inhalt Sie noch nicht kennen, zu zahlen.
  • Setzen Sie nicht zu viele Hyperlinks in Ihrem eBook. Das ist für den Leser anstrengend.
  • Ansprechendes Cover. Erstellen Sie mit der passenden Software ein ansprechendes eBook-Cover

 

Die Vorteile eines eBooks:

  • Kostengünstige Produktion mit 100% Reingewinn.
  • Keine Versandkosten da das eBook ganz bequem per Email oder zum Download angeboten wird.
  • Es ist dynamisch. Sie können Links einbinden auf die der Leser klicken kann um auf andere Webseiten zu gelangen.
  • Keine Lagerhaltung
  • Keine Buchbindung
  • So oft kopierbar wie Sie wollen.
  • Jederzeit abänderbar. Nicht nur wenn Sie später Fehler entdecken sondern auch wenn Sie das eBook erweitern möchten oder eine 2.0 Version rausbringen wollen.
  • Verkauf auf Autopilot möglich. Es ist möglich den Käufer gleich nach der Bezahlung auf eine Seite weiterzuleiten auf der er sich das Produkt herunterladen kann. So brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern.
  • Verkaufsrate kann exponentiell steigend sein. Gerade eBooks sind Produkte die durch gute Empfehlungen und Beurteilungen verkauft werden. Ein weiterer Faktor sind die Links von anderen Seiten und Foren zu Ihrem eBook. Darum ist die Qualität des eBooks wirklich sehr entscheidend. Vorallem wenn sich das Buch einer wachsenden Beliebtheit auf Facebook und Co. erfreut, steigen die Verkaufszahlen unglaublich schnell an.

 

Wie schreibe ich ein eBook?

Wenn Sie sich für ein Thema entschieden haben, kann es auch sofort los gehen. Öffnen Sie ein Textprogramm wie Word oder Open Office (der Editor ist kein Textprogramm) und beginnen Sie einfach zu schreiben. Vergessen Sie das Zwischenspeichern nicht! Lassen Sie sich viel Zeit beim Schreiben. Ruhig Wochen oder Monate. Es soll perfekt werden.

Binäre Optionen traden

Wenn Sie damit fertig sind und ein perfektes eBook mit Inhaltsverzeichnis erstellt haben, wandeln Sie es mit Ihrem Textprogramm in das PDF Format um. In diesem Format liefern Sie es auch an Ihre Kunden aus. Eine PDF-Datei kann nicht verändert sondern nur gelesen werden. Sollten Sie später noch Fehler entdecken, können Sie immer noch die Textdatei abändern und es erneut als PDF umwandeln.

 

Wie verkaufe ich mein eBook?

Nun haben Sie ein fertiges Produkt welches Sie verkaufen können. Sollten Sie noch keine Verkaufsseite besitzen, beginnt nun der zweit wichtigste Teil. Das erstellen einer professionellen Verkaufsseite. Auch hierbei kann man einige sehr gravierende Fehler machen.

Die Verkaufsseite ist das Erste und Einzige was der potenzielle Kunde vor dem Kauf zu Gesicht bekommt und entscheidet darüber ob dieser einen Kauf tätigt oder Ihre Seite wieder verlässt. Es gibt viele Faktoren die das Kaufverhalten des Kunden beeinflussen. Zum Beispiel:

  • Die richtigen Farben im Template
  • Ein ansprechender Verkaufstext, der beim Leser Interesse weckt
  • Die richtigen Bilder
  • Eine gute Domain (Internetadresse)
  • Ein gutes Verkaufsformular
  • Eine seriöse Aufmachung
  • u.v.m.

Sie können sich eines kostenlosen Templates bedienen und dieses mit etwas HTML, CSS und Photoshop Kenntnissen abändern und anpassen. Dann müssen Sie sich noch um das Hosting kümmern.

 

Wir gestalten Ihre eBook-Verkaufsseite für Sie

Wir von Emondu bieten Ihnen einen Komplettservice an. Dieser umfasst:

  • Gestaltung einer, auf Ihr Produkt zugeschnittene, Verkaufswebsite
  • Inklusive Verkaufsbilder
  • Inklusive eines, nur für Ihr Produkt verfassten, Verkaufstextes
  • Inklusive Hosting mit Topleveldomain (Sie erhalten vollen Zugriff auf den Webspace. Die Hostingkosten von ca. 10€/Monat tragen Sie)
  • Erstellung eines eBook-Covers
  • Einbau eines Bestellformulars über das Ihre Kunden das eBook bestellen und per Paypal oder Banküberweisung bezahlen können. Sie erhalten nach dem Zahlungseingang eine Email und können das eBook nun per Email an den Kunden versenden.

Fragen Sie den Preis individuell an. Dieser variiert je nach Art und Größe der Seite. In der Regel liegt dieser zwischen 199€ – 499€.

Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage an: info(at)emondu.org

 

Wie bewerbe ich mein eBook?

Wenn Ihre Verkaufswebsite steht, geht es nun darum kaufinteressierte Kunden auf Ihre Seite zu lenken. Lesen Sie dazu auch bitte folgenden Artikel.

 

Wie bekomme ich Geld für mein eBook?

Sie sollten sich unbedingt ein kostenloses Konto bei Paypal anlegen. Nachdem der Kunde auf Ihrer Seite eine Bestellung getätigt hat, wird er direkt zu Paypal weitergeleitet und kann dort mit seinem Paypalkonto, einer Kreditkarte oder einer Banküberweisung bezahlen. Das Geld wird Ihrem Paypalkonto direkt gutgeschrieben und Sie können es sich jederzeit auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen. Einfacher geht es nicht!

 

Finger weg von Reseller-eBooks

Finger weg von bereits fertigen eBooks die Sie einzeln oder als Paket kaufen können und diese dann weiter verscherbeln dürfen. Bei manchen ist auch gleich eine Verkaufswebsite dabei. Diese Angebote sind jedoch reine Geldmacherei und der Einzige der daran verdient ist derjenige, der die Resellerlizenz verkauft.

Diese eBooks und Webseiten sind schon hundertfach im Umlauf und bieten keinen unique Content mehr für Google. Außerdem ist die Qualität dieser Angebote meist dermaßen unterirdisch, dass Sie sich keine Freunde machen werden. Viele dieser eBooks wurden einfach per Googleübersetzer ins Deutsche übersetzt und sind unlesbar.

2 Kommentare

  1. JuliaKa

    Sehr cooler Artikel. Ich sitze auch gerade an einem BOOK. danke für die infos!!!!!!!

  2. Matze79

    Sehr interessanter Artikel und tolle Website! Weiter so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*