↑ Zurück zu Nützliche Tools

Fakenamegenerator

Mit einem Fakenamegenerator lassen sich zufällige (auf den Einstellungen basierende) Fakeidentitäten generieren.

Diese können bspw. für manuelle und scriptbasierte Fakeanmeldungen auf Internetseiten Verwendung finden.

Binäre Optionen traden

Mit einem PHP-Script ist es möglich diesen Fakenamegenerator auszulesen, die relevanten Daten in einem Array zurückzuliefern und in einem Anmeldeformular zu verarbeiten.

Eine Alternative zum PHP-Script bietet die Verwendung von Togglemouse oder Selenium die ebenfalls dazu in der Lage sind.

So finden diese Varianten auch im Leadbetrug Verwendung. Dazu werden mit Fakedaten aus einem Fakenamegenerator Useranmeldungen simuliert, welche dann von dem Werbepartner fälschlicher Weise als solche wahrgenommen und vergütet werden.

 

Schreibe einen Kommentar