Schlagwort-Archiv: Wordpress

Feb 24

WordPress: Einen Fotoblog erstellen

Sie sind Hobby- oder professioneller Fotograf? Dann bieten Sie Ihre Fotos der breiten Öffentlichkeit zum Verkauf oder zum kostenlosen Download an. Oder stellen Sie anderen Fotografen und Privatleuten eine Plattform zur Verfügung, auf der sie Ihre Bilder verkaufen und tauschen können.   Wie kann ich einen Fotoblog erstellen? Die wohl einfachste und auch ratsamste Möglichkeit …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Eine einzelne Seite nicht im Menü anzeigen lassen

Wenn Sie in WordPress eine Seite nicht im Menü anzeigen möchten, dann gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit:   Öffnen Sie per FTP das Verzeichnis /wp-content/themes/ auf Ihrem WebServer Wählen Sie Ihr aktuelles (aktives) Thema und gehen Sie in das Verzeichnis Meist heißt die Datei mit dem Menüaufruf “header.php”. Bearbeiten Sie diese Datei. Finden …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Die Besten Forum Plugins

Ob du nun deinen Usern in einem extra abgetrennten Bereich deines Blogs eine Forumplatttform bieten möchtest oder gleich dein komplettes Blog in ein solches Verwandeln möchtet. Die Integration eines Forums macht immer Sinn und bewirkt neben der guten Dienstleistung an sich auch noch einen sich durch Usertexte füllenden Bereich der von Suchmaschinen geschätzt wird. Wir …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Die besten iFrame Plugins

iFrames können verwendet werden, um eine andere Internetseite (oder Stücke von dieser) auf seiner eigenen Homepage einzubinden (zu spiegeln). So werden sie auch Fenster in eine andere Website genannt. Dies geschieht normalerweise mit einem HTML-Code den man in seinen Quelltext einbaut: <iframe src=“http://www.emondu.org“ width=“95%“ height=“100″ name=“sprichwort_des_tages“> <p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Schütze dein Blog vor Textdiebstahl (Content-Diebstahl)

Die Texte deines Blogs sind ungemein wertvoll für User, Suchmaschinen und dem Marktwert deines Blogs. Umso wichtiger ist es, dass du genau jene vor Diebstahl sicherst. Wenn du schon so viel Arbeit ins schreiben eigener Texte investierst, willst du sicher nicht, dass ein anderer Webmaster dir deine Arbeit klaut und wohl möglich noch die Lorbeeren …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Die Besten Social Media-Plugins

Damit ist die Anbindung an Facebook, Twitter und Co. ein Kinderspiel. Mit ihnen verbreiten sich deine Beiträge und Texte wie ein Lauffeuer und erreichen ein breites Publikum. Es gibt sehr viele Social Media-Plugins für WordPress, und bei all den unter­schied­li­chen Diensten ist es nicht immer leicht den Über­blick zu behalten. Daher haben wir dir hier …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Die Sidebar auf Artikelseiten ausblenden (der Bereich wo die Kategorien, neue Beiträge etc. angezeigt werden)

  Kopiere die page.php auf deinen Rechner Füge folgenden Code am Anfang der Datei ein <?php /* Template Name: page2 */ ?> Benenne die page.php in page2.php um Kopiere die Datei page2.php in Dein Theme-Verzeichnis Im Dashboard von WordPress erstellst du eine neue Seite und wählst rechts unten dein neu erstelltes Template page2.php aus, dass …

Weiter lesen »

Apr 12

WordPress: Erstelle dein eigenes Blog

Mit einem eigenen Blog kannst du zu einem bestimmten Thema, Beiträge posten und Millionen Menschen zugänglich machen. Auch die Realisierung einer professionellen Homepage ist mit solch einer Blog-Software möglich. Verfasse Beiträge, poste Videos und Fotos und werde Redakteur deiner eigenen Online-Tageszeitung. Binde deinen Blog an Facebook, Twitter etc. an und staune, wie viele User über …

Weiter lesen »