«

»

Feb 22

Updaten: Adobe Flash Player Sicherheitslücke entdeckt

adobe-flash-player-sicherheitslueckeDas ist nun schon das zweite Mal in diesem Monat, dass Adobe seinen Nutzern ein Update des Flashplayers empfiehlt. Grund dafür ist eine Sicherheitslücke in dem Flashplayer-Plugin mit denen Angreifer das gesamte Betriebssystem des Opfer fernsteuern können. Es wird also dringend dazu geraten ein Update durchzuführen. Der Flashplayer wird benötigt um Internetseiten korrekt darzustellen. Zum Beispiel laufen auf Youtube keine Videos ohne dieses Plugin. Auch auf Smarthphones und Tablet-PCs findet die Anwenung Gebrauch.

 

 

An wen richtet sich das Update?

  • An alle Windows-Nutzer die den Flashplayer vor Version 12.0.0.70 benutzen.
  • An alle Apple-OSX-Nutzer.
  • An alle Linux-Nutzer mit der Version 11.2.202.336 oder jünger.

Welche Version Sie benutzen können Sie hier herausfinden. Ist die dort angezeigte Nummer kleiner als die oben aufgeführten, wird dringend dazu geraten ein Update auszuführen!

Binäre Optionen traden

 

Wie Adobe-Flashplayer aktualisieren?

Hier können Sie Ihren Adobe Flash Player aktualisieren. Sie aktualisieren Ihn, indem Sie die neue Version vom Flashplayer downloaden und installieren. Wenn Sie kein McAffee Programm wünschen, sollten Sie vor dem Herunterladen den voreingestellten den Harken aus der Checkbox nehmen.

 

 

Schreibe einen Kommentar